Sterngeboren - Sternenmenschen - Sternensaat

star people


Assiras Website

Inhaltsverzeichnis

home

 

     

Impressum

 

 

Siedlungsspur - Mars-Mond Phobos, Monolith


 

Phobos ist ein Marsmond von 27 x 22 x 19 Kilometern Größe. Woher er kam, bzw. wie er entstanden ist, wird bislang immer noch von Wissenschaftlern kontrovers diskutiert. Anhand der Oberflächenstruktur glauben einige Forscher, dass es sich um einen eingefangenen einstigen Asteroiden der Klasse C handeln könnte. Eine andere Erklärung vermutet, dass er aus dem gleichen Ausgangsmaterial wie der Mars besteht und sich zeitgleich mit dem Planeten geformt hatte. Während des Vorbeifluges der europäischen Mars-Sonde >>Mars Express<< an Phobos gelangen der Sonde neue Aufnahmen des unregelmäßig geformten Mondes in bislang nicht erreichter Qualität.

Mit einer Auflösung von 4,4 Metern pro Pixel nahm die Sonde den Marsmond auf, nicht zuletzt als Vorbereitung für die bevorstehende russische Mission >>Fobos Grunt<<, bei der erstmals Bodenproben des Mondes entnommen und zur Erde gebracht werden sollen.
Ebenso wie unser Mond, ist Phobos an seinen Planeten rotationsgebunden, er zeigt also immer mit derselben Seite in Richtung Mars. Um den Mond von allen Seiten zu erkunden, muss sich die Sonde außerhalb der Umlaufbahn des Trabanten bewegen.

 

NASA-Astronaut Buzz Aldrin hat wiederholt von einem Monolithen auf dem Mars-Mond Phobos gesprochen. Seine Aussage, dass es >>auf dem kartoffelförmigen Marsmond, einen Monolithen - eine sehr ungewöhnliche Struktur - gebe<<, hatte schon mehrfach für Diskussionen gesorgt. Hat Buzz Aldrin lediglich einen Scherz gemacht? Oder doch einen Hinweis darauf gegeben, dass es auf Phobos tatsächlich eine künstliche Struktur gibt, von der die NASA und somit auch die US-Regierung mehr weiß, als sie offiziell zugibt?

 

Buzz Aldrin sagt über den Monolithen auf Phobos: >>Wenn die Menschen davon erfahren, werden sie sich natürlich fragen, wer (diesen Monolithen) dahin gestellt hat? Nun, die Antwort ist: Es war das Universum oder - wenn man so will - Gott.<< 

 

--- Was für ein Quatsch! Es war, na wer schon? Eine extraterrestrische Spezies natürlich!

 

 

 

 

Monolith auf Mars-Mond Phobos?

Copyright: NASA

 

Nahaufnahme von Phobos